Spezialisierte ambulante Palliativversorgung SAPV

im Landkreis Schwandorf

Pallicura ist ein Team von Ärzten und Pflegefachkräften, das Leistungen der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, kurz SAPV, erbringt. SAPV umfasst die Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren und weit fortgeschrittenen Erkrankung, die eine besonders aufwändige Versorgung benötigen. Aufgabe des Pallicura-Teams ist es, belastende Symptome, wie Schmerzen, Ängste, Atemnot oder Übelkeit zu lindern, mit dem Ziel erträgliche Lebenszeit trotz schwerster Krankheit und drohendem Tod im ambulanten Bereich, insbesondere auch das Sterben zuhause, zu ermöglichen. Pallicura versorgt Patienten im gesamten Landkreis Schwandorf - zuhause oder im Pflegeheim.

SAPV ist ein zusätzliches Leistungsangebot zur ambulanten Versorgung, um die Betreuung durch Hausarzt und Pflegedienst zu ergänzen, aber nicht zu ersetzen. Ein Wechsel der bestehenden Behandlung von Hausarzt und Pflegedienst erfolgt trotz der Inanspruchnahme von SAPV-Leistungen nicht.

„Alles verändert sich,
aber dahinter ruht ein Ewiges.“
Johann Wolfgang von Goethe